1. Zur Seitennavigation (Tastenkombination SHIFT+ALT+ o)
  2. Zum Seiteninhalt (Tastenkombination SHIFT+ALT + i)
Inhalt

Mein Hochschulportal

Eignungsfeststellungsprüfung Architektur

Informationen zur Eignungsfeststellungsprüfung

Das Verfahren zur Feststellung der künstlerisch gestalterischen Eignung (Eignungsprüfung) für das Wintersemester 2022/23 ist abgeschlossen. ​

Eine Zugangsvoraussetzung für diesen Studiengang ist eine erfolgreich absolvierte künstlerisch-gestalterische Eignungsprüfung. Die Teilnahme daran setzt eine Anmeldung im Bewerbungsportal der HSD voraus​​.

Viele wichtige Hinweise zur Eignungsprüfung finden Sie im entsprechenden Info-Blatt.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für die Eignungsprüfung nicht mit der Bewerbung zum eigentlichen Studienplatz gleichzusetzen ist. Ebenso gilt, dass die erfolgreich absolvierte Eignungsprüfung nicht bedeutet, dass man einen Studienplatz erhalten hat. Somit muss nach einer erfolgreich abgelegten Eignungsprüfung zwingend noch eine Bewerbung​ zum eigentlichen Studienplatz erfolgen.​

Wenn Sie im Rahmen eines Feststellungsverfahrens an einer anderen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in der Bundesrepublik Deutschland eine künstlerische Eignungsprüfung für einen Bachelor-Studiengang im Bereich Architektur oder Innenarchitektur ablegen, kann diese anerkannt werden. Die endgültige Feststellung darüber trifft der Prüfungsausschuss des Fachbereichs Architektur der Hochschule Düsseldorf.

Die Feststellung der studiengangbezogenen künstlerisch-gestalterischen Eignung gilt in der Regel für drei auf die Feststellung folgende Einschreibetermine.

Mappenberatungstermine

Die Wahrnehmung des Beratungsangebotes des Fachbereichs wird empfohlen. Mappenberarungen finden in der Regel im Januar-Februar des Jahres statt. Weitere Details und Termine finden Sie zu gegebener Zeit auf den Seiten des Fachbereichs Architektur und/oder hier.​​


Prüfungsordnung

Alle Zugangsvoraussetzungen finden Sie in der jeweiligen Prüfungsordnung. Die Prüfungsordnungen des Fachbereichs Architektur finden Sie hier. Bitte beachten Sie, sofern verzeichnet, auch die die Prüfungsordnungen ergänzenden Änderungssatzungen.​

Bewerbung


Ablauf


1. Schritt: Sie melden sich für die Eignungsprüfung an – ab Anfang Februar bis zum 28. Februar des Jahres im Bewerbungsportal​​​​ der HSD. 

2. Schritt: Sie nehmen an der Eignungsprüfung teil. Diese findet in der Regel im März oder April des Jahres statt. 

3. Schritt: Wenn Sie die Eignungsprüfung bestehen und sonstige Zugangsvoraussetzungen erfüllen, bewerben Sie sich für einen Studienplatz. 

4. Schritt: Wenn Sie die Zulassung erhalten, schreiben Sie sich ein.


Wichtige Informationen


Der Bachelorstudiengang Architektur und Innenarchitektur ist zulassungsbeschränkt.

Der Studienbeginn ist ausschließlich zum Wintersemester möglich. Eine Bewerbung ist immer nur für das folgende Semester und nicht für einen späteren Zeitpunkt möglich.

Allgemeine Hinweise sowie die Fristen für Bewerbung und Einschreibung finden Sie unter: hs-duesseldorf.de/bewerbungsablauf. Beachten Sie bitte die Zugangsvoraussetzungen zum Studiengang (s. o.).

Die Studienplätze in zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen vergibt die HSD über das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV). Für die Bewerbung ist die Registrierung auf dosv.hochschulstart.de  erforderlich, die eigentliche Bewerbung für einen Studienplatz erfolgt aber ausschließlich online über das Bewerbungsportal der Hochschule Düsseldorf. In unserer DoSV-Checkliste erläutern wir Schritt für Schritt, was Sie bei der Bewerbung über das DoSV beachten müssen. Alle Informationen zum DoSV finden Sie unter hochschulstart.de und hs-duesseldorf.de/dosv.

Informationen über die Auswahlkriterien an der HSD sowie die Auswahlgrenzen (NC-Werte) der letzten Semester finden Sie hier: hs-duesseldorf.de/nc_ws. Die Auswahlgrenzen (NC-Werte) aus dem Zeitraum vor dem Sommersemester 2021 sind jedoch nur sehr eingeschränkt anwendbar, da sich die Kriterien der Studienplatzvergabe sowie deren Gewichtung seitdem wesentlich geändert haben. Die NC-Werte für das jeweils folgende Semester können nicht vorhergesagt werden, sondern ergeben sich erst aus der Konkurrenz der Bewerber*innen um die zulassungsbeschränkten Studienplätze.

Wenn Sie zu einer der folgenden Bewerber*innengruppen gehören oder sich für eines der folgenden Themen interessieren, informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Besonderheiten bei der Bewerbung:

- Internationale Bewerber*innen
- Bewerber*innen für Zweitstudium
- Studiengang- oder Studienortswechsel
- Zweithörer*innen
- Gasthörer*innen
- Bevorzugte Zulassung, Minderjährigenquote, Härtefälle, Nachteilsausgleich, Spitzensportler 

Bitte beachten Sie auch die FAQs für Studieninteressierte zu den Themen wie bspw. Studienbewerbung/Registrierung oder Studienstart​.
 
Generiert vom Knoten prod1 im Cluster 5780PROD.
© HISinOne ist ein Produkt der HIS eG